Futonbetten

(20)
Mehrere Anbieter
Futonbett Dubai I
2 Angebote
369,99 - 409,94 €
bis zu 39 € sparen
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Dubai I
2 Angebote
379,99 - 429,94 €
bis zu 49 € sparen
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
529,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Chicago
 
529,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Chicago
 
559,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Quadra
 
249,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Savina
 
399,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
499,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
559,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
499,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Quadra
 
259,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Tulloch
 
149,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
559,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
469,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
499,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
529,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Ancona
 
469,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Dubai I
 
429,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Tulloch
 
179,99 €
Kostenloser Versand
Details »
Mehrere Anbieter
Futonbett Tulloch
 
129,99 €
Kostenloser Versand
Details »

Das Schlafzimmer mit einem orientalischen Touch gestalten – die besten Futonbetten findest du auf möbel-vergleich.de

Das erholsame Schlafgefühl, das die Liegefläche eines Futonbettes bietet, kannst du mittlerweile nicht nur in Japan genießen. Aus dem asiatischen Gebiet importiert, erfreut sich das Futonbett auch in Europa einer immer größeren Beliebtheit. Denn moderne Futonbetten finden den passenden Aufstellungsort nicht nur in orientalisch eingerichteten Wohnungen: Mit einem Rahmen aus Massivholz bietet das flache Bett eine optisch ansprechende Schlafoase auch für ein Schlafzimmer im Landhaus- oder Skandi-Stil; dank ihrer einfachen Linien eignen sich Futon-Modelle aus leichtem Metall auch für Schlafräume im schlichten Industrial-Look.

Auf möbel-vergleich.de findest du eine umfangreiche Auswahl an Futonbetten, in jeder Preisklasse und für jeden Einrichtungsstil. Schnell und übersichtlich kannst du hier unzählige Angebote aus vielen Möbelherstellern vergleichen, die deine Ansprüche an Optik und Komfort perfekt erfüllen. Nachdem du dich für dein neues Futonbett entschieden hast, erreichst du mit wenigen Mausklicks den entsprechenden Online-Anbieter, wo du dein neues Lieblingsstück bestellen kannst.

Was ist ein Futonbett? Worauf soll ich bei dem Kauf eines Futonbettes achten?

Futonbetten gehören zu den traditionellen Einrichtungselementen eines japanischen Schlafzimmers. Das asiatische Bett besteht ursprünglich aus einer speziellen Matratze – dem sogenannten „Futon“ –, die auf eine schmale Schlafunterlage oder direkt auf den Boden gelegt wird. So vereinbart das Möbelstück Funktionalität mit Schlafkomfort: Die Liegefläche des Futons ist zuerst sehr platzsparend, da in wenigen Augenblicken das Bett abgebaut und weggestellt werden kann; das flache Liegen sorgt zudem für ein außergewöhnliches Schlafgefühl.

In den westlichen Ländern wird der japanische Futon häufig in Kombination mit einem niedrigen Bettgestell angeboten, sodass die Matratze nicht direkt auf dem Boden liegt. Diese Optimierung verbessert die Luftzirkulation und vermindert dadurch die Ansammlung auf der Liegefläche von Schweiß und Bakterien.

Mittlerweile existieren Futonbetten in zahlreichen Ausführungen und Modellen mit unzähligen Zusatzfunktionen und Zubehör – die Suche nach dem passenden Modell ist deshalb nicht leicht. Um dir bei der Wahl deines neuen Bettes zu helfen, gibt möbel-vergleich.de im folgenden Abschnitt eine kurze Beschreibung der Features, mit welchen du dein neues Futonbett ausstatten kannst:

Futon mit oder ohne Bettrahmen?

In den traditionellen Ausführungen liegt der Futon in der Regel auf einer Matte – der sogenannten „Tatami“ –, in der europäischen Variante wird die Matte in der Regel von einem niedrigen Bettrahmen ersetzt. Für diejenigen, die aber auf die klassische Kombination aus Tatami und Futon nicht verzichten wollen, bieten viele Händler Tatami-Betten ohne Bettrahmen an, die direkt auf dem Boden platziert werden – eine praktische Lösung zum Beispiel für Schlafzimmer mit Dachschräge, die manchmal nicht genug Platz für ein höheres Bett zur Verfügung stellen.

Für eine bessere Unterstützung der Matratze: der Lattenrost und der Rollrost

Im Gegensatz zu den traditionellen Futonbetten sind westliche Modelle in der Regel mit einem Lattenrost ausgestattet. Die Komponente sorgt für eine gleichmäßige Unterstützung des Körpers während des Schlafs und garantiert auf der Liegefläche eine bessere Luftzirkulation. Statt des klassischen Lattenrostes nutzen einige Futonbetten den flexibleren und preiswerteren Rollrost. Dieser besteht aus diversen mit Textilband verbundenen Leisten, die über das Bettgestell aufgerollt werden.

Das Herz des Futonbettes: Die Futonmatratze

Die Futonmatratze – auch als „shiki-buton“ bekannt – stellt den Mittelpunkt eines japanischen Bettes dar. Ursprünglich mit Baumwolle gefüllt, besitzen viele Futonmatratzen heute eine Federung aus speziellen Schaumstoffen (zum Beispiel Naturkautschuk), um einen höheren Schlafkomfort zu garantieren. Mittlerweile gibt es zudem spezielle Anfertigungen, die kein Bettgestell und Tatami benötigen: Sogenannte Klappfutons und Rollmatratzen werden direkt auf den Boden gelegt, wo sie zum Beispiel als Gästebett zum Einsatz kommen; die Matratze lässt sich dann zuklappen und in eine kleine Ecke abstellen, wo sie kaum Platz in Anspruch nimmt.

Futonbetten mit Bettkasten und Schubladen

Einige Futonbetten verfügen unter dem Bettrahmen über zusätzliche Schubladen und Bettkästen für die Verstauung der Bettwäsche. Andere Modelle sind zudem mit diversen Ablagen sowohl am Kopf- als auch am Fußende ausgestattet, die als Schauplatz für Bilder und kleine Dekos verwendet werden. Auf unserer Seite kannst du zahlreiche Futonbetten mit Bettkästen vergleichen und somit in deinem Schlafzimmer mehr Stauraum für deine Sachen gewinnen.

Die richtige Bettgröße für jedes Schlafzimmer

Um auf dem Futon einen erholsamen und komfortablen Schlaf zu genießen, müssen Länge und Breite der Liegefläche auf deine persönlichen Wünsche und Bedürfnisse perfekt abgestimmt sein. Mit unseren Filtern kannst du schnell die passende Bettgröße finden, die deine Ansprüche an Komfort optimal erfüllt. Falls du aber noch nicht sicher bist, wie lang und wie breit dein nächstes Futonbett sein sollten, kannst du in folgenden Abschnitt etwas über die Maße lesen, in welchen unsere Partner-Shops ihre Futonbetten anbieten:

Für japanisch eingerichtete Einzelzimmer (120x200 cm):

Mit einem Futonbett 120x200 cm erhalten Alleinschlafende, die auf der Liegefläche viel Bewegungsfreiheit genießen wollen, die nötige Liegefläche für eine angenehme Erholung. Diese Modelle können optimal als Einzelbett eingesetzt werden; als etwas klein erweist sich aber die Größe, wenn das Futobett für zwei Personen gedacht ist.

Ein asiatisches Bett für zwei (140x200 cm):

Ab 140x200 cm bietet ein Futonbett die passende Liegefläche für zwei Personen, die ihre Schlafinsel teilen möchten. In kleinen Schlafzimmern, die über wenig Quadratmeter für ein Doppelbett verfügen, helfen diese Modelle dabei, nützlichen Platz zu sparen.

Ein geräumiges Doppelbett für große Schlafzimmer (180x200 cm):

Bietet dein Schlafzimmer genug Platz für ein großzügiges Doppelbett, stellen Futonbetten in 180x200 und 200x200 cm die passende Lösung dar. In diesen Größen sind viele Modelle zudem mit Schubladen und Kästen unter dem Bettgestell versehen, für die Aufbewahrung von Kissen und Bettlaken.