Sofas

(4.411)

Farben

Preis

bis

Materialien

  • (522)
    ab 1.059 €
    Leder
  • (66)
    ab 269 €
    Holz
  • (2)
    ab 1.709 €
    Kunststoff
  • (3)
    ab 609 €
    Metall
  • (3.549)
    ab 199 €
    Textil
  • Eigenschaften

  • (39)
    ab 269 €
    mit Schlaffunktion
  • Maße

    Höhe:
    cm
    bis
    cm
    Breite:
    cm
    bis
    cm
    Tiefe:
    cm
    bis
    cm

    Marken

  • (63)
    ab 199 €
    Ars Manufacti
  • (4)
    ab 699 €
    Ars Natura
  • (2)
    ab 1.299 €
    Cotta
  • (156)
    ab 1.199 €
    Franz Fertig
  • (836)
    ab 259 €
    Fredriks
  • (38)
    ab 349 €
    Home Design
  • (9)
    ab 619 €
    Innovation
  • (82)
    ab 499 €
    Innovation Möbel
  • (3)
    ab 649 €
    Jack & Alice
  • (1)
    ab 1.499 €
    Kare Design
  • (2)
    ab 299 €
    Karup
  • (212)
    ab 699 €
    Kinx
  • (117)
    ab 429 €
    Loftscape
  • (141)
    ab 599 €
    Maison Belfort
  • (203)
    ab 199 €
    Mooved
  • (36)
    ab 579 €
    Norrwood
  • (3)
    ab 1.099 €
    Nuovoform
  • (2)
    ab 799 €
    Ridgevalley
  • (16)
    ab 299 €
    Roomscape
  • (12)
    ab 999 €
    Says Who
  • (2)
    ab 349 €
    Schildmeyer
  • (1.763)
    ab 399 €
    Studio Copenhagen
  • (31)
    ab 849 €
    Tom Tailor
  • (22)
    ab 999 €
    Anderson
  • (16)
    ab 1.499 €
    Brassville
  • (4)
    ab 999 €
    By 46
  • (3)
    ab 1.199 €
    Clover
  • (13)
    ab 399 €
    Fabale
  • (2)
    ab 1.599 €
    Jella & Jorg
  • (18)
    ab 299 €
    Jill & Jim Designs
  • (167)
    ab 269 €
    MADE.com
  • (378)
    ab 199 €
    Moerteens
  • (16)
    ab 1.499 €
    Port Maine
  • (1)
    ab 429 €
    re:concept
  • (37)
    ab 459 €
    WestwingNow.de
  • Ecksofas (294)

    Ledersofas (0)

    Schlafsofas (928)

    Wohnlandschaften (0)

    Eine unverzichtbare Ruheoase im Wohnzimmer – die besten Sofas findest du auf möbel-vergleich.de

    Ein bequemes Sofa stellt in einem modernen Zuhause ein unentbehrliches Einrichtungselement dar, um dein Wohnzimmer komfortabel und behaglich zu gestalten. Auf seiner Sitzfläche genießt du die verdiente Ruhe nach einem langen Arbeitstag, hier entspannst du dich, mit deiner Familie oder allein, mit einem fesselnden Roman oder einem schönen Film. Nicht zuletzt kommt die Ästhetik: Einmal die passende Couch gefunden, bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, um die diversen Zimmer deiner Wohnung mit einem ausgefallenen und persönlichen Look zu gestalten.

    Ganz gleich, ob als Ecksofa mit großzügiger Sitzfläche, als Raumtrenner in der Mitte des Wohnzimmers oder als Teil einer Sitzgruppe mit separaten Sesseln und Hockern: Auf möbel-vergleich.de findest du unzählige hochwertige Sofas für jeden Wohnstil und in jeder Preisklasse. Unser Vergleich bietet zahlreiche Lösungen und Alternativen, um Funktionalität und Komfort deiner neuen Couch mit dem passenden Design zu vereinen.

    Welches Sofa passt zu mir? – die verschiedenen Arten von Sofas

    Die umfangreiche Vielfalt an Möglichkeiten und Angeboten, die möbel-vergleich.org zur Verfügung stellt, macht die Suche nach der passenden Couch nicht leicht: Eignet sich ein Lounge-Sofa für meinen kleinen Wohnraum? Wann ist der Kauf einer Schlafcouch für mein Gästezimmer lohnenswert? Soll ich mich für eine geräumige Wohnlandschaft entscheiden oder lieber für ein Ecksofa in Kombination mit mehreren Sesseln? Hast du dein neues Möbelstück noch nicht gefunden, geben wir dir im folgenden Abschnitt einen kurzen Überblick über die verschiedenen Arten von Sofas, die du bei unseren Partner-Shops bestellen kannst:

    Eine flexible Lösung für winkelige Wohnräume: das Ecksofa

    Ecksofas bestehen in der Regel aus einem langen Segment und einem etwas kürzeren Sitzelement – auch "Ottomane" genannt –, das zusammen mit dem langen Teil einen rechten Winkel bildet. Ihre typische L-Form kommt vor allem in kleinen, winkeligen Wohnzimmern zur Geltung, denn sie ermöglicht eine optimale Ausnutzung der verfügbaren Quadratmeter.

    Ein einziges Sitzmöbel für vielköpfige Haushalte: das Bigsofa und die Wohnlandschaft

    Wer seiner Familie einen bequemen Platz vor dem Fernseher gewähren möchte, findet in einer Wohnlandschaft oder in einem Bigsofa das passende Modell. Diese Maxi-Couches bieten genug Platz für mehrköpfige Haushalte und werden oft auch als Raumtrenner eingesetzt. Aufgrund ihrer großzügigen Maße sind Bigsofas und Wohnlandschaften für winkelige Zimmer nicht sehr geeignet. Ist im Wohnzimmer wenig Platz vorhanden, erweist sich eine kompaktere Couch in Kombination mit zwei oder drei Cocktailsesseln oftmals als eine bessere Lösung.

    Die perfekte Sitzgelegenheit für den Esstisch: das Küchensofa

    Schöne und bequeme Couches gehören mittlerweile nicht nur zur üblichen Einrichtung des Wohnzimmers, sondern immer häufiger sind auch in der Küche zu finden. Küchensofas zeichnen sich durch ihre kompakte Form aus, die Platz für zwei oder drei Verbraucher bietet – perfekt für den Einsatz am Ess- oder am Küchentisch!

    Das bequeme Bett für unerwartete Gäste: das Klapp- und das Schlafsofa

    Um deinen Gästen einen angenehmen Schlafplatz zu gewähren, stellt ein Schlafsofa eine äußerst vorteilhafte Alternative zu einer herkömmlichen Couch dar. Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich das Möbelstück in eine bequeme Liegefläche für die Nacht. Mittlerweile bieten viele Möbelhändler ihre Schlafcouches in verschiedenen Größen und Ausführungen an: Bei traditionellen Sofabetten lässt sich die Sitzfläche schnell ausklappen; besser ausgestattete Couches sind hingegen mit einem integrierten Lattenrost und einer Matratze versehen, die für einen noch höheren Komfortfaktor sorgen; für kleine Gästezimmer existieren außerdem multifunktionale Schlafsofas mit eingebauten Schubladen für die Verstauung der Bettwäsche.

    Eine bequeme Sitzgelegenheit für das Outdoor: das Gartensofa

    Um den Außenbereich deines Zuhauses bequem und modern einzurichten, ist ein hochwertiges Gartensofa beinahe unentbehrlich. Falls du nach der richtigen Inspiration suchst, kannst du auf unserer Seite zahlreiche Gartensofas vergleichen: Gartencouches mit Armlehnen aus Rattan, elegante Outdoor-Sofas mit Rahmen aus Edelstahl oder aus leichtem Aluminium, geräumige Lounge-Sets mit gepolsterten Sofakissen. Ein zusätzliches Augenmerk solltest du auf zusätzliche Komfortfunktionen legen: Eine bequeme Polsterung, eine verstellbare Rückenlehne und aufklappbare Fußstütze sorgen für angenehme Stunden auf dem Balkon.

    Worauf soll ich beim Kauf eines neuen Sofas achten?

    Dein neues Sofa sollte nicht nur deine Ansprüche an Funktionalität und Ästhetik erfüllen, sondern auch einen bequemen Sitzplatz für viele Jahre gewähren. Robuste, widerstandfähige Bauteile garantieren deiner neuen Couch eine lange Lebensdauer – zusammen mit einem schönen Design und der entsprechenden Ausstattung gehören Materialien zu den wichtigsten Kauffaktoren. Wer sich ein stabiles und beständiges Möbelstück schenken möchte, kann sich im folgenden Abschnitt über die verschiedenen Alternativen informieren, die das Sortiment von möbel-vergleich.de zur Verfügung stellt:

    Die Unterfederung:

    Eine robuste und zugleich elastische Unterfederung garantiert in einem Sofa eine bessere Unterstützung des Körpergewichtes und erhöht dadurch den Komfortfaktor. Da sie sich an verschiedene Gewichtbelastungen optimal anpassen, schenken Unterfederungen mit elastischen Gürteln deinem Sofa eine besonders hohe Stabilität. Vor allem für Verbraucher, die an Rücken- oder Gelenkschmerzen leiden, erfreuen sich Boxspring-Unterfederungen einer immer größeren Beliebtheit. Auf ihrer sehr stabilen Sitzfläche gestaltet sich das Aufstehen viel leichter als bei traditionellen Sofas.

    Das Polster:

    Ein hochwertiges Polster sorgt für einen hohen Sitzkomfort. Die Qualität der Materialien ist hierbei sehr wichtig: Polster aus minderwertigem Schaumstoff sind manchmal unbequem und verlieren mit der Zeit die ursprüngliche Elastizität. Eine lohnenswerte aber auch teurere Alternative stellt ein Sofa mit Kombinationen aus Schaumstoff und Federkern dar, die durch ihre spezielle Struktur für eine bessere Unterstützung des Körpergewichtes sorgen.

    Der Sofabezug:

    Wer für sein Sofa nach einem eleganten und edlen Bezugsmaterial sucht, wird mit Leder sicherlich fündig. Bezüge aus Leder gehören zwar zu den höheren Preisklassen, sind jedoch sehr robust und – falls mit den richtigen Pflegeprodukten behandelt – langlebig. Deutlich günstiger fallen Lederimitate aus, das künstliche Material neigt jedoch mit der Zeit dazu, seinen ursprünglichen Glanz zu verlieren. Vor allem für Haushalte mit Kindern stellen Sofabezüge aus Stoff deshalb eine beliebte Alternative zu den klassischen Ledermaterialien dar. Baumwolle, Lein oder synthetische Fasern sind pflegeleichter als Leder und Lederimitate und verwandeln die Couch in einen bequemen Spielplatz für die Kleinen.